meinhaus-sonnenschein

Ankommen  -  Aufatmen  - Auftanken

Über uns 

 

Das sind wir

Wir, das sind Rubin und Lydia Wentland. Als wir vor etwa 26 Jahren nach Motzfeld (Ortsteil von Friedewald) zogen, entdeckten wir für uns sehr schnell die Vorzüge eines abgeschieden gelegenen Wohnortes. Das viele satte Grün beim Blick aus jedem Fenster wirkt beruhigend. Kaum aus der Haustür rauskommend , erreicht man schon  die schönsten Wege für Spaziergänge und Wanderungen. Jeden Frühling neu kann man hier unseren Schöpfer bei seiner Arbeit beobachten.

Unsere 4 Jungens hatten als Kinder hier so viele Freiräume, wie wir sie ihnen in einer Stadt nicht hätten bieten können:

Schon als Krabbelkind durch den Garten von Johannisbeerstrauch zu Johannisbeerstrauch krabbeln zu können

Sich beim Pflanzen eines eigenen Beetes ausprobieren zu dürfen

Ein eigenes Picknick auf der Wiese

Das Sitzen auf einer Fichtenhecke (Wer weiß denn schon, wie sich das anfühlt?)

Eine Schlucht mit einem kleinen Bächlein als Spielplatz zu haben

Sich einmal von Kopf bis Fuß dreckig machen zu dürfen

So viele Stöcke sammeln zu können, wie ein Kind sie nun mal braucht

Als vor ein Paar Jahren unser Nachbarhaus zum Verkauf angeboten wurde, reifte in uns der Entschluss, dieses zu kaufen, um es Feriengästen zur Verfügung zu stellen. Beflügelt wurden wir dabei einmal von einem Ausspruch  unserer Gäste: "Es ist so schön hier bei euch, wie im Urlaub!" und dem Gefühl, wenn wir nach einem Urlaub oder einer Fahrt zurückkamen: "Ist das hier schön!"

Wir wünschen uns, dass unsere Gäste hier durchatmen können, wieder Kraft für ihren Alltag tanken können, Zeit haben über sich, Gott und die Welt nachzudenken, damit das Wesentliche im Leben wieder in den Vordergrund tritt.